Startseite Navigation Inhalt Kontakt Sitemap

Glossar

In dieser Liste finden Sie Erklärungen zu einigen Begriffen, welche im Zusammenhang mit der Informationssicherheit immer wieder gebraucht werden. Die Begriffe werden auf eine möglichst einfache Art und Weise erläutert.

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Quick Response-Code (QR-Code)

Ursprünglich wurde der QR-Code zur Markierung von Baugruppen und Komponenten in der Automobilproduktion entwickelt. Inzwischen werden QR-Codes im Publikationswesen und im Marketing verwendet, um von physischen Objekten (Produkte, Printmedien, Plakate etc.) in die Online-Welt zu verlinken und so weiterführende Informationen bereit zu stellen. Da der Inhalt von QR-Codes von Menschen nicht ohne weiteres dekodiert werden kann, muss der QR-Code, z. B. mit dem Smartphone, eingescannt werden.

Benutzer können vor dem Einlesen eines QR-Codes in der Regel nicht erkennen, welche Informationen in diesem kodiert wurden. Man sollte deshalb nach Möglichkeit einen QR-Code-Scanner (App) verwenden, der zunächst die decodierten Inhalte anzeigt und nachfragt, ob man etwa einen Link besuchen oder eine bestimmte Aktion ausführen möchte.

Beispiel des QR-Codes von «eBanking – aber sicher!»


Rootkit

Ist eine Software mit dem Ziel, bestimmte Dateien, Ordner, Prozesse oder Systemeinträge vor dem Benutzer und oft auch vor Sicherheitsprogrammen (Virenschutzprogrammen) zu verbergen. Ein Rootkit alleine ist noch nicht «schädlich», aber ein Indiz dafür, dass sich Malware auf dem Computer befindet.


Scareware

Der Begriff setzt sich aus den englischen Begriffen «Scare» (Schrecken) und «Software» zusammen. Aufgrund von irreführenden Warnmeldungen bezüglich einer Infektion des Computers soll der Benutzer so verängstigt und verunsichert werden, dass dieser z. B. zum Kauf von fragwürdigen «Virenschutzprogrammen» (welche nutzlos sind) gedrängt wird.


Secure Sockets Layer (SSL)

SSL ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet.


Service Set Identifier (SSID)

Ist der Name eines WLANs.


Session-Riding

Im Gegensatz zu Phishing und Pharming handelt es sich beim Session-Riding nicht um einen Man-in-the-Middle-Angriff. Anstelle Anmeldeinformationen über einen Angreifer umzuleiten, wird beim Session-Riding die Kommunikation mit dem Finanzinstitut noch auf dem Computer des Opfers manipuliert. Für die Manipulation der Kommunikation ist Malware verantwortlich, die den Computer des Opfers infiziert hat.


Skimming

Bezeichnet einen Angriff, bei dem Daten von EC- oder Kreditkarten ausgespäht werden. Dabei manipulieren Kriminelle Geldautomaten so, dass beim Einschieben einer Karte die Daten vom Magnetstreifen ausgelesen und die Zugangsdaten (PIN) mitgeschnitten werden. Anschliessend werden basierend auf diesen Daten gefälschte Karten erstellt.


Social Engineering

Ist ein Angriff, der weniger auf technischem, dafür auf psychologischem Weg erfolgt. Es ist eine verbreitete Methode zum Ausspionieren von vertraulichen Informationen. Angriffsziel ist dabei immer der Mensch. Um an vertrauliche Informationen zu gelangen, wird sehr oft die Gutgläubigkeit und die Hilfsbereitschaft aber auch die Unsicherheit einer Person ausgenutzt. Von fingierten Telefonanrufen über Personen die sich als jemand anderes ausgeben bis hin zu Phishing-Attacken ist alles möglich.


Spam

Ist der Überbegriff für unerwünschte E-Mails, welche häufig Werbung beinhalten. Phishing-Mails, welche das Entwenden persönlicher Daten des Empfängers zum Ziel haben, werden ebenfalls dazu gezählt.

Gemäss verschiedenen Studien macht der Anteil von Spam unterdessen mehr als 60 Prozent des weltweiten E-Mail-Verkehrs aus!

Gestützt auf das Fernmeldegesetz (FMG) und das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) ist Spam in der Schweiz grundsätzlich verboten.


Spamfilter

Filtert ungewünschte Spam-E-Mails aus dem Posteingang.



Aargauische KantonalbankBaloise Bank SoBaBanca del Ceresio SABanca del SempioneBancaStatoBank CoopBank LinthBanque CIC (Suisse)Basellandschaftliche KantonalbankBasler KantonalbankFreiburger KantonalbankBanque Cantonale du JuraBanque Cantonale NeuchâteloiseBanque Cantonale VaudoiseBerner KantonalbankBanca Popolare di Sondrio (SUISSE)Caisse d'Epargne Rivieracash zweiplusClientisCornèr Bank AGGlarner KantonalbankGraubündner KantonalbankHypothekarbank LenzburgJulius BärLiechtensteinische Landesbank AGLuzerner KantonalbankMigros BankNidwaldner KantonalbankObwaldner KantonalbankPiguet GallandPostFinanceSchaffhauser KantonalbankSchwyzer KantonalbankThurgauer KantonalbankUBSUrner KantonalbankValiant Bank AGVontobel AGVP BankWalliser KantonalbankWIR Bank GenossenschaftZuger KantonalbankZürcher Kantonalbank

Wir verwenden keine personenbezogenen Cookies, sondern lediglich technische zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Rechtlichen Hinweise.
Ok