eBanking - aber sicher!

 

27.01.2010:

Durchschnittlich sind drei Programme pro Computer nicht auf dem aktuellsten Stand. Dies zeigt die Statistik des Update-Checks von heise online.

Am 18.12.2009 berichtete „eBanking - aber Sicher!“ über die Möglichkeit, Programme mit bekannten Sicherheitslücken anhand des Update-Checks von heise online zu identifizieren, damit die nötigen Updates nicht vergessen gehen.

Nachdem der Update-Check seit einem Monat im Betrieb ist, stellt sich die Frage, wie viele Programme mit bekannten Sicherheitslücken gefunden wurden. Gemäss heise online sind das knapp 3 Programme pro Computer! Den Check machten bis heute ca. 140‘000 Benutzer.

Dabei handelt es sich um Programme, für welche es bereits Updates zum beseitigen der Sicherheitslücke gibt. Die häufigsten der Programme welche nicht auf dem neusten Stand waren, sind Java JRE von SUN, Flash Player und Reader von Adobe, Quick Time von Apple, Winamp und Skype.

Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten. Hochschule Luzern – Informatik Rechtliche Hinweise