eBanking - aber sicher!

 

17.07.2009

Die aktuelle Malwarelage scheint gemäss den führenden Antivirenhersteller eher ruhig zu sein. Das Risiko der neu entdeckten Malware wird vorwiegend als tief eingeschätzt. Auf der Top20-Liste der am weitesten verbreiteten Malware, ist für den Monat Juni Conficker auf Platz 1.

Auf der Statistik von Kaspersky Lab für den Monat Juni, dominiert Conficker die Top20-Liste. Doch weitaus interessanter ist das Fazit. Gemäss diesem, steigt die Anzahl der Infektionen durch Surfen auf infizierten Webseiten (Drive-By-Infection) kontinuierlich. Um einer solchen Infektion vorzubeugen, müssen vor allem das Betriebssystem, aber auch andere auf dem PC vorhandene Software, mittels automatischer Updates auf dem aktuellsten Stand gehalten werden.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang die Microsoft Updates, welche diese Woche einige Sicherheitslücken schliessen.

Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten. Hochschule Luzern – Informatik Rechtliche Hinweise