eBanking - aber sicher!

 

31.07.2009:

Die Gefahr einer Infektion über Webseiten mittels Drive-By-Infektion wächst rasant. Schon seit Januar 2008 werden verschiedene Angriffe auf Webseiten beobachtet, welche beabsichtigen, deren Besucher zu infizieren. Im jüngsten Beispiel waren weltweit über 80‘000 Webseiten betroffen, darunter auch zahlreiche in der Schweiz.

Auf der Webseite „eBanking aber sicher!“ wurde ein neuer Artikel zum Thema Drive-By-Infektion publiziert, der Ihnen die Gefahren aufzeigt und auf mögliche Massnahmen eingeht. Zudem hat die Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) ein Checktool publiziert, mit welchem Sie gefahrlos überprüfen können, ob eine Webseite Anzeichen einer solchen Infektion aufweist.

Zum Artikel „Drive-By-Infektion“

Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten. Hochschule Luzern – Informatik Rechtliche Hinweise